Neue Rampen für BMX in Inlineskater

Von Jugendlichen erbaute Rollsport-Rampe wird eingeweiht:

4 Metern Höhe, 23 Metern Länge und 8 Metern Breite, das sind die Maße der neu erbaute Minirampe im Libertypark.

Am 5. April 2013 um 14 Uhr weite Bezirksbürgermeister Stefan Komoß die neue Anlage feierlich ein. Mit dabei sind auch die etwa 25 Jugendlichen, die gemeinsam mit dem Trägerverein KIDS & CO und dem Bauteam des Köpenicker Mellow-Parks beim Bau der großen, mit Siebdruckplatten verkleideten Holzkonstruktion tatkräftig zupackten.

BMX

BMX

Bezirks- bürgermeister Stefan Komoß

Bezirksbürgermeister Stefan Komoß

Feierliche Einweihung

Feierliche Eröffnung

Beteiligter Jugendlicher

Beteiligter Jugendlicher

Inlinescater

Inlineskater

Libertypark

Libertypark

An dieser Stelle finden Sie Clips, Bilderserien und Videotagebücher, in denen beteiligte Jugendliche ihre Erlebnisse, Eindrücke und Entwicklungsfortschritte darstellen.

Betrachter des Blogs bekommen Einblicke in den Alltag der jungen Akteure.

Alle Inhalte sind von den Jugendlichen – in erster Linie Schülerinnen und Schüler aus Praxislerngruppen der Thüringen-, Haeckel-, Mozart-, Klingenberg- und Virchowschulen aus Berlin/Marzahn-Hellersdorf – gestaltet.

Dabei lernten sie auch:

  • wie man ein schönes Bild macht (Grundlagen der Bildgestaltung)
  • wie man Interviews führt (Fragearten, Interviewtechniken)
  • wie man Filme schneidet und vertont
  • wie man Filme ins Internet stellt und weltweit verbreitet.

Ein Kooperationsprojekt mit Kulturhilfswerk e.V.

http://kulturhilfswerk.de

Kontakt: Rudolf Freundorfer, E-mail: info@kulturhilfswerk.de