Home >  Lernen > Berufsorientierung > Integration durch Austausch

IdeAl für Berlin: Integration durch europäischen Austausch lernen

Empfohlene Altersgruppe(n):

18 - 35 jährige

Angebot gilt für diese Einrichtung(en):

Sonneneck

Das Projekt „IdeAl für Berlin" wird im Rahmen der ESF-Integrationsrichtlinie Bund, Handlungsschwerpunkt Integration durch Austausch (IdA), durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Laufzeit: 01.08.2015 bis 31.03.2019

 
 

Für einen erfolgreichen Start ins Arbeitsleben haben Ausbildung oder Arbeit suchende junge Erwachsene die Möglichkeit an einem Praktikum im Ausland teilzunehmen. Auch junge Mütter sowie junge Menschen mit Lernbehinderungen oder Einschränkungen sind willkommen!

Wer sich dieser Herausforderung stellt, geht im Anschluss selbstbewusster und mit mehr Klarheit an die Arbeitssuche heran.

Sozialpädagoginnen von KIDS & CO unterstützen den gesamten Prozess. Sie helfen bei der Vorbereitung, sind im Ausland als Ansprechpartnerinnen jederzeit dabei und begleiten abschließend den Einstieg in Ausbildung oder Arbeit.


So läuft das Projekt ab

3 Monate Vorbereitung in Berlin:

  • praktische Vorbereitung auf das Auslandspraktikum in Werkstätten von KIDS & CO oder in Betrieben

  • Sprachliches und interkulturelles Training

  • Praktische Übungen: konfliktfrei miteinander leben, sich selbst versorgen, Geld einteilen und den Haushalt führen lernen

  • Reisevorbereitung

2 Monate Praktikum im Ausland:

  • Begleitetes Betriebspraktikum bei unseren Partnerorganisationen in der Türkei, Ungarn, Spanien oder Frankreich.

1-2 Monate Nachbetreuung in Berlin:

  • Präsentation der Lernergebnisse

  • Übergabe von Zeugnissen und Zertifikaten

  • Bewerbung in Vorbereitung auf Ausbildung oder Arbeit


Terminplan

Durchgang 1: 01.08.15 – 31.05.16

Termin-Ablauf

01.08.–
30.09.15:
Anmeldung

01.10.–
31.12.15:
Vorbereitungs- phase

01.–31.01.16: Reisevor- bereitung

01.02.–
31.03.16:
Praktikum (Ungarn/ Spanien)

01.04.–
31.01.16:
Nachbereitung/ Vermittlung

 

Durchgang 2: 01.11.15 – 31.08.16

Termin-Ablauf

01.11.–
31.12.15:
Anmeldung

01.01.–
31.03.16:
Vorbereitungs- phase

01.–30.04.16: Reisevor- bereitung

01.05.–
30.06.16:
Praktikum (Frankreich/ Türkei)

01.07.–
31.08.16:
Nachbereitung/ Vermittlung

 

Durchgang 3:
01.08.16 – 31.05.17
Durchgang 4:
01.11.16 - 31.08.17

Durchgang 5:
01.08.17 - 31.05.18
Durchgang 6:
01.11.17 - 31.08.18

Durchgang 7:
01.06.18 – 31.03.19

 

Erfahrungen ehemaliger Teilnehmerinnen und Teilnehmer finden Sie hier.

Information und Anmeldung:

Stefanie Hutsch

Sozialpädagogin

Mail: shutsch(at)kids-und-co.de

Almut Müller

Sozialpädagogin

Mail: amueller(at)kids-und-co.de

Annika Dahrendorf

Sozialpädagogin

Mail: adahrendorf(at)kids-und-co.de

Almut Kirschbaum

Teamleiterin und Trainerin

Mail: akirschbaum(at)kids-und-co.de

Partnerorganisationen in der Türkei, Ungarn, Spanien oder Frankreich

Türkei

Der Campus der Universität von Balikesir, der Hauptstadt der gleichnamigen Provinz im Nord-Osten der Türkei, ist ein spannender Ort zum Leben und Arbeiten in Gemeinschaft mit 40.000 Studierenden.

Die Unterbringung mit Verpflegung erfolgt im campuseigenen Hotel oder im Studentenwohnheim.

Praktika direkt auf dem Campus-Gelände sind in folgenden Berufsbereichen möglich:

  • alle pflegenden und medizinischen Berufe (eigenes Krankenhaus vorhanden),

  • Bibliothekare und Helfer (eigene Uni-Bibliothek),

  • Gastgewerbe: Küche, Service, Hauswirtschaft (Studentenversorgung, Kantinen, Restaurants, Wäscherei, Hotel),

  • Kindergarten,

  • Bürotätigkeiten,

  • Garten- und Grünanlagenpflege,

  • Sportzentrum und Schwimmbad.

Die Universität arbeitet mit vielen lokalen Betrieben und Bildungspartnern zusammen, so dass fast alle Praktikumswünsche möglich gemacht werden können – auch für Menschen mit Handicaps.

Ausflugstipps

viele schöne Ferienorte am nahen Mittelmeer oder die historischen Stätten Pergamon (Bergama) und Troja (Troas).

Fotos

Bergama
Bergama
Campus
Markt
Stadtansicht
Zimmeransicht
 

Ungarn

Die Stiftung WEXEdu ist in Szentendre beheimatet. Die Kleinstadt an der Donau ist für ihren Folklorestil besonders bei Touristen sehr beliebt. Bis nach Budapest sind es gerade mal 25 km, die per S-Bahn bequem bewältigt werden können.

Wer sich für ein Praktikum in Ungarn entscheidet, kann auf sehr gute individuelle Betreuung bauen. In jedem Betrieb sind geschulte Mentorinnen und Mentoren eingesetzt, die für eine schnelle Integration am neuen Arbeitsort sorgen.

Wohnen:

  • Es gibt eine Unterkunft mit Mehrbettzimmern im Zentrum von Szentendre. Die Verpflegung erfolgt im benachbarten Restaurant.

  • Für junge Mütter mit Kindern oder auch für junge Erwachsene, die schon selbstständig gelebt haben, stehen Gästewohnungen in Budapest zur Verfügung. Hier ist Selbstverpflegung erforderlich.

Arbeiten:

  • WEXEdu organisiert Praktika in mehr als 100 Partnerbetrieben in einer Vielzahl an Ausbildungsberufen und unter Beachtung besonderer Bedarfe und möglicher gesundheitlicher bzw. individueller Einschränkungen.

     

  • Junge Mütter: Jeweils zwei Mütter teilen sich einen Arbeitsplatz und die Pflege der Kinder.

Ausflugstipps

Budapest

Fotos

Budapest
Budapest
Markt in Szentendre
Markt in Szentendre
Holzwerkstatt in Szentendre
Wohnbeispiel
 

Frankreich

Unsere Partnerorganisation C.M.S.E.A. stammt aus der Region Lothringen, speziell aus dem zwischen Mosel und Saar im äußersten Osten Frankreichs gelegenen Departement Metz.

Der Träger begleitet junge Menschen beim Start ins Arbeitsleben und betreibt als Dienstleister der Stadt Metz eine Reihe sozialer Betriebe.

Spannende Einsatzmöglichkeiten für Praktika bestehen vor allem in folgenden Arbeitsbereichen:

  • Restaurant: Kennenlernen der berühmten französischen Küche,

  • Holz: Möbelbau und Restauration antiker Möbel,

  • Gartenbau: Anlegen und Pflegen städtischer Grünanlagen,

  • KfZ-Technik: Service und Reparatur von Kraftfahrzeugen.

Wohnen:

Die Unterbringung erfolgt in einer Jugendherberge im historischen Zentrum der Stadt. Auch diese ist ein sozialer Betrieb des Projektpartners Carrefour, eines versierten Trägers für die soziale und berufliche Integration junger Menschen in schwierigen Lebenslagen.

Fotos

Metz
Metz
Metz
Metz
Metz bei Nacht
Praktikum in einer KFZ Werkstatt